S2DC Statisch verformbarer Kern mit doppelter Wirkung

Der S2DC ist eine Weiterentwicklung des SDC, der ursprüngliche SDC hat nur eine Schraubenreihe und kann nur den inneren flexiblen Ring gegen die Düse drücken, wodurch der Spalt verringert wird. Der S2DC hat 2 Schraubenreihen und kann auch den Ring ziehen, wodurch der Spalt vergrößert wird zwischen Düse und Kern. Dieses System kann bei komplexen Formen (z. B. Autoteilen) sehr hilfreich sein und eine genauere Einstellung der Wanddicke  ermöglichen. Der S2DC ist als eigenständiges Gerät ohne das dynamisch verformbare 3-DX-System erhältlich.

(Zum Patent angelmeldet)

Kunststoff-Maschinen Service GmbH

Hüttenstr. 205
D-50170 Kerpen
Tel: +49 (0)2273 5928230
Fax:+49 (0)2273 5928232

E-Mail: info@kms-germany.com